Falten / Narben

WAS WIR BIETEN

Narben und Faltenreduzierung mit Laser und IPL

Eine Behandlung mit dem Laser regt die Kollagenbildung an,  kleinere Fältchen, oberflächliche Äderchen und Plaques verschwinden und das Erscheinungsbild wirkt frischer und jünger.

 

Durch das vom Laser erhitzte Kollagen wird der Selbstheilungsprozess angeregt. Neues und gesundes Gewebe wird  produziert,  Narben und kleinere Fältchen werden wieder mit frischem Gewebe befüllt. Die Haut wirkt straffer und frischer, die Narben schließen sich.

 

Anwendungen mit dem Laser:

  • feine Fältchen und Linien
  • grosse Poren
  • starke Hautrötungen
  • Dehnungsstreifen (Schwangerschaftsstreifen)
  • Narbenbehandlung
  • Aknebehandlung

 

 

Faltenunterspritzung mit Hyaloron

zur Faltenkorrektur und Volumenaufbau. Wir arbeiten mit einem Beauty Filler, bestehend aus einem weichen, farblosen homogenen Gel aus reiner, mehrfach vernetzter Hyaloronsäure, die in ihrer ursprünglichen Form auch im menschlichen Körper vorkommt.

Durch die perfekte Zusammensetzung des Beauty Fillers mit dem feuchtigkeitsspendenden Hyaloron werden zusätzlich die Feuchtigkeitsdepots der Haut aufgefüllt und verleihen der Haut dadurch mehr Spannkraft.

Das verwendete Produkt ist biosynthetisch hergestellt nicht tierischen Ursprungs und biologisch abbaubar, die in der Anwendung völlig unbedenklich sind. Aus diesem Grund ist vor einer Behandlung kein Allergietest erforderlich. Eine Behandlung kann sicher und zuverlässig durchgeführt werden.

Die üblichsten Anwendungsgebiete sind: Nasolabialfalte, Nasenkorrektur, Zornesfalten, Mundpartie, Lippen auffüllen

Der natürliche Altersprozess der Haut und damit die Faltenbildung wird eingeleitet durch den Abbau und Reduzierung des Kollagen, der elastischen Fasern und damit des körpereigenen Hyalorons.  Durch diesen Prozess geht die Dichte im Unterhautgewebe verloren, die Haut „trocknet aus“ – und Falten werden sichtbar.

 

Zu Beachten:

Das Austrocknen der Haut wird durch zu viel Solarium,  Sonnenbäder, Sauna, und zu schnelles Ab, – bzw Zunehmen gefördert. Natürlich spielt in diesem Zusammenhang auch die Ernährung eine Rolle.

Deshalb sollten Sie 2 Wochen nach der Behandlung auf Solarium, Sonnenbäder und Sauna verzichten.

 

Da Hyaloron ein Feuchtigkeitsbinder ist, sollten Sie 2 Wochen vor und nach der Behandlung viel Wasser trinken, da die Behandlung dann länger hält und nicht vom Gewebe gleich absorbiert wird.

 

Nach der Behandlung kann es zu kurzzeitiger Rötung oder Schwellung kommen, die spätestens nach 2 Tagen abgeklungen ist.

 

Normalerweise hält eine Hyaloronbehandlung 1/2 bis 1 Jahr an.

Der Preis richtet sich nach der abgegebenen Menge

HAUTAUFFRISCHUNG

Hautauffrischung (Photo Rejuvenation) zur Verbesserung des Hautbildes.
Störende Rötungen im Gesicht oder unerwünschte Pigmentflecke können excellent behandelt werden. Die Haut wird straffer und glatter, das Aussehen wirkt frischer und jünger…

MEHR ERFAHREN