Tattooentfernung

WAS WIR BIETEN

Entfernung von unliebsam gewordenen Tattoos mit dem Q switch ND- YAG Laser. Verwendet wird das neueste entwickelte Lasersystem, welches mit einer Joulergie bis zu 2000mj arbeitet. Ein sehr kraftvolles Gerät um die Tätowierungen abzubauen.

Das verwendete Lasersystem sendet die Impulse bei 532 nm  oder 1064 nm.  Diese spezielle Schaltung ermöglicht die notwendigen hochstabilen, ultrakurzen Impulse, auf die es bei der Behandlung von farbigen und schwarzen bzw. blauen Hautareale besonders ankommt. Ob einfarbig oder bunt – der speziell für Farbpigment entwickelte Laser zersprengt die Farbpartikel in der Haut, sodass der Körper die nun freigewordene Farbe aufnehmen und resorbieren kann.

Bei der Tätowierung handelt es sich um gebündelte Farbpigmente, die in der Haut eingekapselt sind. Das Licht des Lasers  durchdringt und zerkleinert sie. Es kommt  zur Sprengung und Zerkleinerung der Farbkapsel, – bis zur Auflösung. Genau wie andere Fremdstoffe in unserem Körper baut das Lymphsystem nun die freigewordenen Farbpartikel ab.

 

Die Tattoo Entfernung erfolgt mit dem Q switch ND- YAG Laser in Form von kurz aufeinander abgegebenen Impulsen, von sehr kurzer Dauer, die wie kleine Nadelstiche zu spüren sind. Das zusätzlich verwendete Kühlsystem bewirkt zudem noch eine verbesserte Hautschonung.

Auch bei der Tattoo Entfernung müssen Sie mit mehreren Behandlungen rechnen, je nachdem wie tief das Tattoo gestochen ist, was für eine Farbe verwendet wurde und wie alt das Tattoo ist.

 

Gelegentlich tritt eine Krustenbildung auf, die von selbst abfällt. Sie darf nicht vorzeitig entfernt werden, da sonst Narben entstehen könnten.

Nach der Behandlung sollten Sie viel trinken, damit die Lympfe die Farbpartikel aus dem Körper abtransportieren kann. Annanassaft soll den Stoffwechsel dabei unterstützen.

Wie bei jeder Laserbehandlung sollten Sie die direkte Sonne oder Solarium vor und nach der Laserbehandlung meiden!

Keine Selbstbräuner und kein Make up während der Laserbehandlung auf der Hautstelle belassen.

Nach der Laserbehandlung müssen Sie die gelaserten Hautareale mit einer Creme oder Aloe Vera Gel schützen um Entzündungen und Narbenbildung zu verhindern.

Lassen Sie sich einen kostenlosen Beratungstermin mit Testimpulsen geben. Die Preise richten sich individuell nach der Größe und Beschaffenheit des gestochenen Tattoos. Individuelle Preisgestaltung während des Beratungsgespräches.

 

Vorher – Nachher Bilder können Sie sich gerne bei mir im Studio ansehen.
Preisbeispiel: ( ca. 10 cm² = ca. 50.- €  pro Behandlung) 

DIE NACHSORGE

Die Laser Behandlung setzt die Farbstoffe frei und das Lymphsystem transportiert diese über Leber, Niere und Darm aus dem Körper. Da in den freigesetzten Farbstoffen auch Giftstoffe enthalten sein können (Formaldehyd, Blei, Kobald, Kupfer etc.) sollten Sie Ihren Stoffwechsel anregen…

MEHR ERFAHREN